Für

Familien

Tschechische Republik

Zu früh geborene Babys können Sehbehinderungen entwickeln, die sich auf ihr eigenes Leben und das ihrer Familie auswirken. The Human Safety Net hat sich für seine Aktivitäten in der Tschechischen Republik Anfang 2020 mit Nadace Leontinka (Leontinka Stiftung) zusammengeschlossen, die nun ihre Mission, „Licht“ in das Leben von sehbehinderten Kindern zu bringen, mit der Unterstützung des For Families und des For Newborns Programms weiterverfolgt.

Wir unterstützen Familien mit sehbehinderten Kindern bis zu einem Alter von 6 Jahren. Dabei fokussieren wir uns auf soziale Betreuung im frühen Kindesalter, die das Ziel hat, die Wahrnehmung anzuregen, die Bewegungsfähigkeit zu verbessern und auch die sozialen Beziehungen zu stärken.

Tägliches Trainieren und Anregen des Sehvermögens der Kinder kann ihre Sehschwäche um bis zu 100 % reduzieren.

Die Eltern werden ebenfalls unterstützt, indem sie einerseits Hilfe bei praktischen Aktivitäten (Augenübungen, die sie mit ihren Kindern ausführen können, Ausleihe von Equipment und Spielsachen) und andererseits entsprechende Informationen (Beratung, Vorsichtshinweise, Tipps für fachmännische Beratung zu medizinischen Untersuchungen, zur Erstellung eines Plans zur Kindesentwicklung oder zur Anpassung der Wohnungseinrichtung an die Einschränkungen des Kindes) erhalten.

Wir unterstützen die SozialarbeiterInnen und den Service, den sie für die Familien erbringen, auf eine professionelle, fürsorgliche und empathische Weise.

Das Programm

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Nadace Leontinka helfen wir Familien mit sehbehinderten Kindern. Leontinka versorgt gegenwärtig etwa 600 Familien mit sehbehinderten Kindern mit sozialer Frühbetreuung in Form von Unterstützung, Beratung und Anleitung.

BETEILIGTE PARTNER

Nadace Leontinka

Lokale Aktivitäten

Kindern und Jugendlichen mit Sehbehinderungen bei ihrer Integration in die Gesellschaft helfen

Die Mission von Nadace Leontinka besteht darin, Licht in das Leben von sehbehinderten Kindern zu bringen. In Zusammenarbeit mit Zentren für Soziale Frühbetreuung in der gesamten Tschechischen Republik leistet Nadace Leontinka umfassende Hilfe für Familien mit Kindern mit Seh- und kombinierten Behinderungen. Die Aktivitäten umfassen im Wesentlichen Rehabilitation, visuelle Stimulation und Skillstraining zur Kompensierung der speziellen Bedürfnisse der Kinder. Das Team arbeitet direkt mit den Familien zusammen, um die Integration von sehbehinderten Kindern in die Gesellschaft zu erleichtern.